Category Archives: Allgemeine Infos

Was sonst nirgendwo hin passt.

Eisarsch 2019 in Trysil, Norwegen

Prolog Da ich meiner unzuverlässigen BMW nicht so recht traue und rundum wirklich genug Arbeit auf mich wartet, wollte ich eigentlich nicht für den Eisarsch nennen. Bei einbrechendem Winter hab ich dann doch Blut geleckt und die Wanderbaustelle startklar gemacht. Als dann jemand aus persönlichen Gründen ausgefallen ist, bin ich nachgerückt. Leider ist mir die BMW aufm Tauertreffen mit Kupplungsschaden verreckt. Irgendwie hab ich es gerochen, dass ich der Dreckskarre nicht trauen kann. Lotte hat mir gnadenhalber ihre Emme zur Verfügung gestellt, die ich 14…

Read More »

Nord!

In Etappen stelle ich den Reisebericht hier ein, viel Spaß dabei ! Mehr als 2 Jahre laufen die Überlegungen schon, dieses Jahr soll es sein. Seit Spätsommer stehen die drei Mitstreiter Frank, Guido und Olaf fest, die Jialing hat einen neuen Motor, die weltbeste Christa von allen gibt mir frei – wenn nur der blöde Bandscheibenvorfall nicht wäre ! Im Juli 2018 hatte es mich auf die Matte gehauen, das ganz große Kino mit OP , wochenlangem Liegen bei undankbaren 30°C plus im langen Sommer,…

Read More »

Winter in Norwegen !

Åse & Arne, die in Voss / Raundalen einen Bergbauernhof bewirtschaften, haben uns diesen herrlichen Weihnachtsgruß geschickt. Arne hat die schicke Aufgabe mit seinem Traktor die einzige kleine Straße in den Bergen zu räumen, wie man sieht. Er erzählt das sie in schneereichen Wintern schon mal eine Woche keine Verbindung haben da auch das schwere Gerät nicht durchkommt. Wir haben die beiden und ihren Sohn auf unserem Eisarsch 2014 kennengelernt, dort haben sie unsere ganze Bande bedingt durch einen technischen Stopp verköstigt, gepflegt und eine…

Read More »

Erste Testausfahrt mitn Russ

Heute war ja echt ein schöner Sommertag, Anfang Dezember! Knappe 10grad plus (ihh bähhh, viel zu warm), die Sonne schien hoch am Horizont. Da kam meine zukünftig Angetraute, auf die Idee, lass uns doch mal ne runde zum nahegelegenen See fahren, um das Crossgespann zu testen. Alles klar, raus die Karre, anziehen und los! Die Heidenau K37 kleben richtig auf dem Asphalt. Sind ja zum Glück nur 1,5km Straße, bis die artgerechte Straßenlage für ein Russ beginnt. Der Fahrtwind nimmt leicht ab. Die Geschwindigkeit wird…

Read More »

Vorbereitung vom Russ

Also mein Russ ( Ural Ranger) ist so gut wie fertig, für den Eisarsch! So sah es aus, frisch vom Händler! Dann kam die Modifikation zum Crossbeiwagen…. Mit Der fetten WARN Seilwinde 😉 Und ner 2in1 Abgasleitanlage, in guter hochgelegter Variante! Klingt fast wie ein Einzylinder, und was für ein satter Sound! Ich würde nie hinter mir fahren wollen;-) Ein paar Nebelscheinwerfer für den  bevorstehenden WHITEOUT! Vielleicht noch ein paar gespikte Räder? Für richtigen Vortrieb!!! Und das war es ja fast schon. Griffheizung, Lenkerstulpen, große…

Read More »