Eisarsch 2017 Röros

P1010880

EISARSCH 2017

Nur noch 9 Monate, wird Zeit für eine nähere Planung !

Wie jedes Jahr werden ein paar Gestörte und ich mal wieder im Winter in den Norden reisen. Die Nordländer streuen nicht und räumen auch wenig, lediglich die Schneepiste wird glattgefahren., das macht das Fahren zu einem für uns Regenwaldbewohner zu einem einmaligen Erlebnis: Keine Kurve ohne Drift ! Es sind zwischen -5°C bis -15°C zu erwarten, jede Menge Schnee und auch schon mal Eis auf der Piste. Daher meine dringende Empfehlung mit Gespann und Winterreifen, Spikes mindestens vorn, besser auch auf dem Hinterrad, anzureisen. Norwegen hat Pässe die selbst Alpenländnern die Tränen in die Augen treiben, die Landschaft is Klass und ab und an eine Rentierherde auf der Fahrbahn lassen übers Adrenalin die Körpertemperatur nicht zu stark absinken. Es handelt sich um ein lockeres, entspanntes Treffen Gleichgesinnter, alles auf eigene Gefahr und Rechnung, klar.

Das Hauptforum für Diskussionen findet Ihr hier:
http://forum.motorang.com/viewtopic.php?f=9&t=12774

Der Plan:
Feste Hytten für 4 Nächte in Røros, dort hat es einfache preiswerte aber mit Klo und Dusche, besser ist das. Von dort Tagestouren z.B. rund Rondane, in den nahegelegenen Tagebergbau, zur Krystallrally, ins benachbarte Schweden oder aber auch mal nur Löcher in den Schnee starren. Fahrstrecke ab Oslo 400km. Definitiv für Schneesüchtige und Fotografen geeignet. Ach ja: Gesamtkosten unter 900 EUR für Einzelfahrer, rund 1500 für Pärchen, schätze ich mal.

Zeitraum: 18.02.-26.02.Februar 2017, 9 Tage / Samstag bis Sonntag ab/bis Kiel
Anreise Samstag 18.02.17 nach Kiel, Abfahrt Fähre nach Oslo 14:00
Oslo an 19.02.17 10:00, zurück Samstag 25.02.17 14:00 ab Oslo, an Kiel Sonntag 26.02.17 10:00

Highlights: http://www.rorosmartnan.no , vermutlich wieder zu der Zeit Krystallrally – muss man mal gesehen haben :D

Na, wer mag da noch im Drift durch verschneite Wälder kurven ? Ich bitte unbedingt um Meldung an mich, nicht das jemand dort oben aufschlägt und es hat keinen Hüttenplatz. Gerne stehe ich für weitere Infos zur Verfügung.

Eisige vorfreudige Grüße,
Georg

5 thoughts on “Eisarsch 2017 Röros”

  1. Hallo Georg,

    und wie nehme ich ich Kontakt zu Dir auf?
    Schick mir doch bitte weitere Infos. Nach den Fangopackungen in den letzten Jahren (Elefantentreffen Bayrischer Wald und Nürburgring) klingt das doch mal nach Winter.

    Gruss Olaf

    1. Moin Olaf,
      ich habe Dir eine Mail geschrieben: Momentan haben wir eine Warteliste, ich muss mal schauen was es noch an Hütten frei hat. Bitte melde Dich bei mir und wir bleiben in Kontakt !
      Ölige Grysze,
      Georg

  2. Super Bericht. Gelesen in “ Motorradgespanne“. War auch schon im Winter da oben. Und Kristallraly
    Savalen 1986. Sowas muß man erlebt haben. Warte auf neuen Bericht………….

Schreibe einen Kommentar zu michiklatti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.